DIMATRON - Elektrolytischer Markierbedarf in bester Qualität und zum kleinen Preis!

Das DIMATRON Produktprogramm enthält alle wesentlichen Verbrauchsmaterialien für das elektrolytische Markieren. Besonders beliebt sind: Elektrolyt, Schablonen, Filz und Leitungsnetz

Elektrolyt

Das Elektrolyt hat einen wesentlichen Einfluss auf das Markierergebnis. DIMATRON hat Elektrolyte für unterschiedliche Materialien entwickelt. Das Portfolio enthält Elektrolyte für Edelstähle und Elektrolyte für korrosionsanfällige Stähle.

Klicken Sie hier um mehr über unsere Elektrolyte zu erfahren.

Schablonen

Ohne Schablonen, keine elektrolytische Markierung. DIMATRON bietet eine große Auswahl an verschiedenen Schablonen. Individuell gefertigte Langzeitschablonen gehören ebenso zum Produktprogramm, wie Schablonenbänder und Schablonenpapier (Schablonenwachspapier und Thermoschablonenpapier).

Klicken Sie hier um mehr über unsere Schablonen zu erfahren.

Filz

DIMATRON hat unterschiedliche Filze im Programm:
Den schwarzen Filz, der durch seine hervorragende Leitfähigkeit und Federung überzeugt und den dünnen, weißen Filz, welcher auch häufig zum polieren von Schweißnähten verwendet wird.

Klicken Sie hier um mehr über unseren schwarzen Filz zu erfahren.
Klicken Sie hier um mehr über den weißen Filz zu erfahren.

Leitungsnetz

Leitungsnetz sorgt für eine optimale Stromverteilung auf der Schablonenoberfläche. Es ist zugleich ein Schutz für den schwarzen Filz und die Schablone.

Schwarzer Filz sollte grundsätzlich nur in der Kombination mit Leitungsnetz verwendet werden.

Klicken Sie hier um mehr über unser Leitungsnetz zu erfahren.

DIMATRON – So gut und dennoch so günstig. Wie ist das möglich?

In Abgrenzung zu den meisten Unternehmen der Markierbranche ist die DIMATRON GmbH kein Hersteller von Markiergeräten, sondern sieht das Kerngeschäft in der Herstellung und dem Vertrieb von Verbrauchsmaterialien und Zubehör. Wir konzentrieren uns also auf das, was für den Wettbewerb nur Beiwerk ist.
Mit dieser Ausrichtung ist es uns möglich die Gemeinkosten gering zu halten, kostengünstig zu produzieren und dadurch Ihr Produktprogramm zu einem besonders attraktiven Preis zu vertreiben.